Hausärztliche Schwerpunktpraxis  Diabetologie/Endokrinologie/ Gesundheitsberatung, Erfurt

Fußambulanz

Die Füße eines Diabetikers sind besonders gefährdet aufgrund von schlechter Wundheilung, schlechter Durchblutung und vermindertem Schmerzempfinden. Schlecht heilende Wunden können bei nicht fachgerechter Behandlung zur Amputation führen!

Unsere Wundassistentinnen Frau Wagner und Frau Hennig inspizieren Ihre Füße regelmäßig und unterstützen bei der Behandlung eventueller Fußwunden. Weiterhin geben sie Ihnen wertvolle Tipps zur optimalen Fußpflege und zu geeignetem Schuhwerk.

Wir suchen frischen Wind für unser Team!

Leitende MFA/ Praxisleitung gesucht.

Sie haben Spaß und Freunde am Strukturieren von Abläufen, Praxis- und Personalmanagement? 
Sie bringen Berufserfahrung und Knowhow mit und haben Interessen an der eigenen Fortbildung?

Dann sind wir sehr gespannt auf Ihre Bewerbung!

Unsere Berufsausübungsgemeinschaft versorgt Patientinnen mit Schwerpunkt Endokrinologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin sowie deren hausärztliche Betreuung.

Zum Tätigkeitsbereich gehören neben den klassischen Aufgaben einer MFA mit Patientenverwaltung, Assistenz, Blutentnahmen und Impfen, auch die Anleitung der Auszubildenden und im Besonderen die Praxisorganisation im Alltag.

Ihre leitende Funktion zeichnet sich durch Ihre Leidenschaft und Einsatz in allen Bereichen aus, wobei Sie die Neustrukturierung der Praxisorganisation und das Qualitätsmanagement maßgeblich mitgestalten sollen.

Interesse? Dann bewerben Sie sich!

Bewerbungen bitte per E-Mail an service@endokrinologie-erfurt.de


Berufsausübungsgemeinschaft Dr. med. Franziska Mühler und Prof. Dr. med. Henri Wallaschofski
Krämpferstr. 6
99084 Erfurt

Tel.: 0361-5 66 70 54
Fax: 0361-5 66 74 55